Neue Kamera

von Joachim Pimmelberger

Für die kommende Weltreise hat sich Joachim nach Kameras umgesehen, die sich durch viel Zoom, eine akzeptable Bildqualität und einen moderaten Preis auszeichnen. Bei Internet-Recherchen stieß er im Sektor der Bridge-Kameras auf interessante Modelle von Panasonic. Zufälligerweise stolperte er kurz darauf über ein Angebot, das er nicht ausschlagen konnte und besitzt nun eine Panasonic DMC-FZ200, die er in den vergangenen Tagen antestete. Heute gelang ihm dieses Bild einer kleinen Spinne, die vor Tomaten-Pflanzen auf fliegende Beute wartet. Fazit: Bislang entspricht die Kamera Joachims Erwartungen.

spinne vor tomate

Advertisements