Arugam Bay

von Joachim Pimmelberger

Fotos Weltreise Woche 2

Zum Zeitpunkt meines Aufenthalts in Arugam Bay ging die Haupt-Tourisaison zu Ende, der Regen setzte langsam ein und die komplett ausgetrockneten Reisfelder, in denen sich große Pfauenherden tummelte, wurden für den Reisanbau vorbereitet. Es war immer noch heiß und schwül, aber nicht mehr ganz so laut und schmutzig und nach einer anstregenden Reisewoche konnten meine Reiseabschnittsgefährtin und ich  endlich ein wenig entspannen, ein paar Wellen reiten und Touri-Kram wie eine Safari unternehmen.

Mein Bericht der zweiten Weltreisewoche: Eine Woche im Paradies

Advertisements